Rufen Sie uns an: 04408 - 80 34 34
Bis zu 23% Rabatt4
Ab 5,95€ Versand innerhalb Deutschlands möglich1
Abholung vor Ort derzeit nur nach Vorbestellung möglich.
Wir benachrichtigen Sie, wenn Ihre Bestellung abholbereit ist. Bitte sehen Sie von spontanen Besuchen bei uns ab.

Rain Bird Beregnungssteuerung ESP-LXME, erweiterbares Basismodul

Rain Bird Beregnungssteuerung ESP-LXME, erweiterbares Basismodul
  • INRF44082
  • Rain Bird
  • F44082
  • 8023058080383
  • Lieferzeit ca. 2-5 Tage2

349,00 €
Preis pro 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten - (Paketversand)

Bitte beachten Sie, dass nur ganze Stück bestellbar sind.
Stück
Das Steuergerät ESP-LXME zeichnet sich durch seine besonders einfache Programierung aus und es... mehr
Typ: Beregnungssteuerung
Besonderheit: erweiterbar, outdoor
Anzahl der Stationen: 8 Stationen
Einsatzzweck: Mikrobewässerung, Unterflurbewässerung
Die Tabelle mit den Eigenschaften umfasst alle Filter, inkl. aller Varianten. Für die spezifische Variante beachten sie ggf. die Technischen Daten

Das Steuergerät ESP-LXME zeichnet sich durch seine besonders einfache Programierung aus und es bietet eine optionale Durchflusserfassung sowie Wassermanagement. Das Basismodell hat eine Kapazität von 8 Stationen und ist mit den passenden Erweiterungsmodulen um 8 bis 12 Stationen erweiterbar.

Beschreibung des Steuergerätes

  • mit flow Smart Modul™ aufrüstbar
  • Anschluss für Wettersensor, Schalter zum Übergehen
  • Stromkreis für Hauptventil/Pumpenstart
  • 6 Sprachen zur Auswahl
  • nicht löschbarer Programmspeicher (100 Jahre)
  • Standard 10 kV Überspannungsschutz
  • abnehmbare Frontplatte, das Steuergerät kann mit einer Batterie programmiert werden
  • Programmierungsfunktionen
  • mit SimulStations™ kann der Betrieb von bis zu 5 Stationen gleichzeitig programmiert werden
  • Cycle+Soak™ pro Station
  • Regenverzögerung (Rain Delay)
  • 365-Tage Kalender mit AUS-Tag
  • Stationsverzögerung pro Programm
  • Hauptventil normal offen oder geschlossen pro Station programmierbar
  • Wettersensor pro Station programmierbar, um die Bewässerung zu untersagen oder um zu pausieren
  • Stationsbewässerungsdauer von 0 Min. bis 12 Std.
  • Verzögerung zwischen den Stationen: 1 Sek. bis 9 Stunden
  • Saisonanpassung von 0 bis 300 % (max. 16 Std. Stationsbewässerungsdauer)
  • 4 unabhängige Programme (ABCD)
  • ABCD Programme können sich überschneiden
  • 8 Startzeiten pro Programm
  • Beregnungszyklen: bestimmte Wochentage, gerade Tage, ungerade Tage +/- den 31, zyklisch
  • manuelle Bewässerung pro Station, Programm, Testprogramm

Kenndaten

  • Eingangsspannung: 230 VAC ± 10%, 50Hz
  • Ausgangsspannung: 26,5 VAC 1,9A
  • Backup: eine Lithiumbatterie erhält Datum und Uhrzeit, ein nicht löschbarer Speicher erhält das Programm
  • Multi-Ventilkapazität: max. fünf 24 VAC, 7VA Magnetspulen für gleichzeitigen Betrieb einschl. Hauptventil, max. zwei Magnetspulen pro Station

Links

Zuletzt angesehen