Rufen Sie uns an: 04408 - 80 34 34
Bis zu 23% Rabatt4
Ab 6,95€ Versand innerhalb Deutschlands möglich1

Trinkwasserschlauch AQUAPAL® KTW A, DVGW W270, VP549

  • Bitte erst Variante wählen
  • ContiTech
  • 5000058786
  •  

Innen-Ø:

Länge:

ab 22,30 €
 

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten - (Paketversand)

Bitte beachten Sie, dass nur ganze Meter bestellbar sind.
Meter
Der ideale Trinkwasserschlauch für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im... mehr
Schlauchseele: Flourkautschuk
Armierung: Gewebeeinlage(n)
Schlauchdecke: NBR Gummi
Innendurchmesser: 10 mm (3/8"), 13 mm (1/2"), 19 mm (3/4"), 25 mm (1"), 32 mm (1 1/4"), 38 mm (1 1/2"), 50 mm (2")
Farbe: blau, gelb
Die Tabelle mit den Eigenschaften umfasst alle Filter, inkl. aller Varianten. Für die spezifische Variante beachten sie ggf. die Technischen Daten

Der ideale Trinkwasserschlauch für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, im weiten Feld des Camping- und Caravanbedarfs, bei Schlauchleitungen zum Befüllen von Trinkwasserbehältern, in Großküchen, für kommunale Notversorgungsleitungen, Veranstaltungen im Freien und viele andere Bereiche. Die spezielle transparente, plastomere, weichmacherfreie Innenschicht ist homogen, glatt und absolut geruchs- und geschmacksneutral. Der AQUAPAL® erfüllt alle in Deutschland vorgeschriebenen Empfehlungen / Normen für den Transport von Trinkwasser - Trinkwasserzulassung für Kalt- und Warmwasser bis +60°C.

Schlauchseele: Fluorkunststoff, transparent, glatt, absolut geruchs- und geschmacksneutral, homogen, weichmacherfrei
Einlagen: synthetische Garne
Schlauchdecke: NBR, blau mit axial verlaufener gelber Wellenlinie, stoffgemustert, abriebfest, öl- und fettbeständig, ozon-, witterungs- und UV-beständig, hochflexibel

Temperaturbereich: -30°C bis +90°C, dämpfbar bis +130°C (max. 30 Minuten)
Norm / Zulassung: EN 16421 (W270); FDA Verordnung 177.2600; EU 1935/2004, 2023/2006, 10/2011; KTW-BWGL

Auf Anfrage auch als Aquapal® DB erhältlich. (DB freigegeben)

Reinigungsempfehlung für Trinkwasserschläuche

Um Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigungen des Trinkwassers zu vermeiden, empfiehlt ContiTech den Schlauch gründlich und kräftig mit Trinkwasser zu spülen (1 bis 2 m/s Fließgeschwindigkeit) und falls erforderlich, eine Desinfektion mit handelsüblichen, für die Trinkwasserdesinfektion zugelassenen Mitteln und unter Berücksichtigung der Konzentration gemäß Herstellerempfehlung, vorzunehmen. Empfehlenswert ist hierbei die Verwendung von Produkten auf Basis von Wasserstoffperoxid in einer Konzentration von 2%. Alle Desinfektionschemikalien gemäß DVGW-Regelwerk Arbeitsblatt W291 (Stand März 2000) können bei Trinkwasserschläuchen unbedenklich eingesetzt werden. Im Anschluss an eine erfolgte Desinfektion muss unbedingt eine gründliche Nachspülung mit Trinkwasser erfolgen!

ACHTUNG! Für die Verwendung aller von uns empfohlenen Produkte zur Reinigung/Desinfektion müssen unbedingt die Verwendungsvorschriften und Warnhinweise der entsprechenden Sicherheitsdatenblätter beachtet werden.

Bitte beachten Sie vor dem Ersteinsatz und jedem Folgeeinsatz die Empfehlungen für die Reinigung von ContiTech-Lebensmittelschläuchen!

Technische Daten

Innen-Ø
mm
Wandstärke
mm
Gewicht
g/m
Biegeradius
mm
Betriebs- / Platzdruck
bar bei 20°C
Max. Rollenlänge
m
10,0 (3/8") 3,6 210 60 20,0 / 60,0 40
13,0 (1/2") 3,6 250 75 20,0 / 60,0 40
19,0 (3/4") 4,2 420 110 20,0 / 60,0 40
25,0 (1") 4,5 570 145 20,0 / 60,0 40
32,0 (1 1/4") 5,5 870 280 20,0 / 60,0 40
38,0 (1 1/2") 6,5 1200 330 20,0 / 60,0 40
50,0 (2") 7,5 1790 435 20,0 / 60,0 40

Links

Zuletzt angesehen