Gartenberegnung planen

Gartenberegnungsanlagen
planen und bauen



Schritt für Schritt
zur eigenen Gartenbewässerung

Schritt 1 - Was soll bewässert werden?


Völlig außer Frage steht, dass die beste und preiswerteste Bewässerung unseres Gartens ein schöner, warmer und langanhaltender Landregen ist. Bislang ist es noch nicht möglich, die Natur dahingehend zu überreden, auf Knopfdruck zu regnen. Das müssen wir schon selber tun und dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

Folgen Sie einfach unserer Schritt für Schritt Anleitung für den Bau Ihrer Gartenbewässerungsanlage.

Um eine sinnvolle Bewässerung zu planen, stellt sich zunächst die Frage: Welcher Teil des Gartens soll bewässert werden und welcher nicht? Dazu fertigen Sie von Ihrem Grundstück eine möglichst maßstabsgetreue Zeichnung an, um alle zu installierenden Komponenten sinnvoll zueinander passend einzuzeichnen.


Aus Ihrer Zeichnung sollten folgende Informationen hervorgehen:

  • Art der Bepflanzung (Rosen z.B. mögen kein Wasser von oben – ausgenommen Regen)
  • Flächen, die nicht bewässert werden (z.B. Terrassen, Wege)
  • Standort der Wasserentnahmestelle (mit W kennzeichnen)
  • Himmelsrichtung (Norden) und Hindernisse (z.B. Bäume, Zäune, hohe Hecken usw.)
  • Haben Sie in weiser Voraussicht bei der Anlage Ihres Gartens schon Leerrohre eingegraben, so sollten auch diese auf der Zeichnung ersichtlich sein.

Teilen Sie Ihr Grundstück nun in möglichst große rechteckige / quadratische Bereiche ein und übertragen diese in Ihre Zeichnung.

Schritt 2 - Auswahl und Platzierung der Regner


Für die Beregnung Ihres Gartens können Sie zwischen zwei Regnerarten wählen: Getrieberegner und Sprühdüsen. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Niederschlagsmenge sollten sie niemals gemeinsam mit einem Ventil angesteuert werden. Getrieberegner werden in Bereichen von 8 m und mehr und Sprühdüsen in entsprechend kleineren Bereichen eingesetzt.

Um eine gleichmäßige Wasserverteilung sicher zu stellen, müssen die Regner so platziert sein, dass sich die Regnerkreise gut überlappen und trotzdem alle nicht zu bewässernden Flächen trocken bleiben.

Gehen Sie dabei folgendermaßen vor:

  1. Platzieren Sie in jede Ecke einen Regner und zeichnen mit dem Zirkel einen Kreisbogen entsprechend des Beregnungsradius Ihres Regners.
  2. Zeichnen Sie weitere Regner entlang der Seiten ein, sollten sich die Regnerkreise noch nicht überschneiden – auch hier wieder den Kreisbogen mit Zirkel einzeichnen.
  3. Sollten die Regnerkreise nicht die gegenüberliegenden Seiten erreichen, empfiehlt es sich, einen Vollkreisregner in der Mitte zu platzieren.

Wie Sie die Regner theoretisch platzieren, zeigen Ihnen die vier Zeichnungen. In der Praxis selbst ist es oft nicht ganz so einfach.

Zeichnen Sie in die unterteilten Bereiche Ihre Regner so ein, dass diese sich überlappen und Sie somit eine flächendeckende Bewässerung Ihres Rasens erreichen.

In den rechteckigen Bereichen ist dies kein Thema, aber ein natürlicher Garten hat nicht überall gerade Formen. Unser Terrassenbeet z.B. hat kurvige Bereiche und um hier nur den Rasen und nicht die Blumen zu bewässern, sollten die kurvigen Bereiche in gedachte gerade Linien umgewandelt werden, um dann die Regner genau wie in einem rechteckigen Bereichen zu platzieren. Für diese Bereiche sind einstellbare Düsen gut geeignet, bei denen sich der Radius beliebig einstellen lässt.

Denken Sie an eine möglichst direkte Verlegung der Rohre mit möglichst wenigen Biegungen und Richtungsänderungen, um anschließend eine gleichmäßige Wasserverteilung an die Regner zu erreichen.

Richtig an PE-Rohr angeschlossene Regner

Falsch an PE-Rohr angeschlossene Regner

Versenkregner, Getrieberegner, Versenkdüsen

Hunter PRO-SPRAY PRS40 Versenkregner 10 cm - 2,8 bar druckreguliert
Ausführung: mit Auslaufstopp (Check Valve)

Varianten ab 8,40 €*
8,90 €*
Rain Bird Versenkdüse Typenreihe 1800 - SAM-PRS-Modell
Aufsteigerhöhe: 10 cm | Ausgangsdruck: 2,1 bar

10,50 €*
Rain Bird Versenkdüse Typenreihe 1800 - SAM-Modell
Aufsteigerhöhe: 15 cm

Varianten ab 5,70 €*
13,40 €*
Rain Bird Versenkregner / Getrieberegner 5000/5000 Plus
Ausführung: 5004 Plus PC/3.0

Varianten ab 12,20 €*
15,00 €*
Rain Bird Versenkregner / Getrieberegner Typenreihe 3504
Ausführung: mit Auslaufsperrventil (SAM)

Varianten ab 11,90 €*
17,90 €*
Hunter PRO-SPRAY® Versenkregner
Aufsteigerhöhe: 30 cm

Varianten ab 2,25 €*
19,32 €*

Regnerdüsen, Bubbler

Hunter MP Rotator Düse MP1000
Wurfweite: 4,5 m | Sektor: 210 - 270°

7,90 €*
Rain Bird Versenkdüse Typenreihe 1800 - SAM-PRS-Modell
Aufsteigerhöhe: 10 cm | Ausgangsdruck: 2,1 bar

10,50 €*
Ersatzdüse für Kreis-/ Teilkreisregner Funny
Innen-Ø: 9 mm

Varianten ab 1,20 €*
1,80 €*
Claber Mikro-Nebeldüse (10 Stück)

Preis für: 10 Stück (0,77 €* / 1 Stück)

7,70 €*
Rain Bird Typ MPR Regnerdüsen
Wurfweite: 1,2 x 4,6 m | Sektor: Streifen-Eckpunkt links

1,95 €*
Hunter MP Rotator Düse MP800
Wurfweite: 3,5 m | Sektor: 360°

7,90 €*
Hunter MP Rotator Düse MP-Streifen
Sektor: Streifen mittig

7,90 €*
Einstellbare Mikro-Strahlendüse, 180°
Ausführung: mit Stachel

0,35 €*
Hunter MP Rotator Düse MP2000
Wurfweite: 6,4 m | Sektor: 210 - 270°

7,90 €*
Abverkauf
6-Flächen-Sprühdüse, GARDENA 1396-20

Preis für: 2 Stück (3,70 €* / 1 Stück)

7,40 €*
Claber 90° Mikro-Sprühdüse (10 Stück)

Preis für: 10 Stück (0,78 €* / 1 Stück)

7,80 €*

Schritt 3 - Zonen festlegen und Ventile platzieren


In den seltensten Fällen wird genügend Wasser am Anschluss zur Verfügung stehen, um den gesamten Garten auf einmal zu bewässern. Es sei denn, die Fläche ist entsprechend klein und Sie benötigen nur wenige Regner zur Bewässerung. Deshalb müssen die Bereiche in Stationen eingeteilt werden, um die benötigte Menge der Ventile zu ermitteln. Regel hier: 1 Station = 1 Ventil und Formel dazu: Wasserverbrauch aller Regner in einem Bereich ÷ maximale Wassermenge in m³/h = Anzahl der Stationen in einem Bereich (Ergebnis immer auf eine ganze Zahl aufrunden.)



Bei unserem Garten kommen wir zu folgendem Ergebnis: Bereich A = 1 Station, Bereich B = 2 Stationen, Bereich C = 2 Stationen und Bereich D = 1 Station.

Nun gilt es die Bereiche in Zonen aufzuteilen. Bei Bereichen mit nur einer Station ist Station = Zone. Bei zwei und mehr Stationen fassen Sie die Regner so in Gruppen zusammen, dass an jedem Ventil annähernd ein gleicher m3/h-Wert angeschlossen wird. Beachten Sie auch hier, dass die maximale Anschlussleistung nicht überschritten werden darf. Zeichnen Sie die Ventile in Ihre Zeichnung ein und beschriften die einzelnen Stationen – Station 1, Station 2, … - dies wird wichtig, wenn Sie die Steuerkabel mit der Beregnungssteuerung verbinden.

Unseren Garten haben wir wie folgt aufgeteilt: Die Bereiche A – D bekommen zusammen 6 Stationen und wurden entsprechend in 6 Zonen aufgeteilt. Hinzu kommt jeweils eine Zone an der Nord-, Ost- und Westseite und eine Zone an der Terrasse, die jeweils mit einem Ventil speziell für die Mikro-Bewässerung ausgestattet werden. Diese haben einen geringeren Durchfluss und somit ideal für die geplante Mikro-Bewässerung in diesen Bereichen. Unsere Hauptwasserleitung haben wir mit einer rot gestrichelten Linien in den Plan eingezeichnet.

Nachdem die Planung abgeschlossen ist, gilt es die Materialliste zu schreiben. Wir brauchen PE-Rohre, Absperrventil mit Ventilkasten, Kupplungen, Verbindungsstücke, Kreuzverteiler, Magnetventile, Ventilboxen, Verteiler, Abzweige, Versenkdüsen, Getrieberegner, Mirkoschlauch + die dazugehörigen Verbinder, Tropfer und Sprüher und als Königsdisziplin des Ganzen die automatische Beregnungssteuerung und das Steuerungskabel. Machen Sie hier ein möglichst genaues Aufmaß, damit Sie am Ende nicht wegen fehlender Teile Ihre Arbeit unterbrechen müssen.

PE-Rohre


  • PE-HD Rohre
  • PE-LD Rohre
  • Anschlussschläuche

PE-Fittings


  • Schraubverbinder PN 10
  • Schraubverbinder PN 4
  • Steckverbinder

Ventile/-boxen


  • Magnetventile
  • Ventilboxen
  • Verteiler
  • Steuerkabel
  • Filter

Werkzeug/Zubehör


  • Markierspray
  • Rohrabschneider
  • Teflonband
  • Gewindedichtfaden
PE-LD Rohr, Bewässerungs-Druckrohr, PN 5/6

Preis für: 50 Meter (0,77 €* / 1 Meter)

Ab 6,50 €*
PE-LD Rohr Gardenpipe™ Bewässerungsrohr, PN 4

Preis für: 25 Meter (0,48 €* / 1 Meter)

Ab 16,90 €*
Flexibler Anschlussschlauch SPX FLEX für Versenkregner

Preis für: 30 Meter (1,40 €* / 1 Meter)

41,90 €*
PE-LD Rohr Gardenpipe™ Bewässerungsrohr, PN 6, braun

Preis für: 50 Meter (0,51 €* / 1 Meter)

25,73 €*
Flexibles Anschlussrohr für Versenkregner

Preis für: 30 Meter (1,07 €* / 1 Meter)

32,10 €*
Abverkauf
PE-LD Rohr Gardenpipe™ Bewässerungsrohr, PN 6

Preis für: 25 Meter (0,50 €* / 1 Meter)

Ab 12,50 €*
PE T-Stück, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 40 mm

Varianten ab 1,80 €*
6,90 €*
Verschraubung mit Flansch, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 90 mm | Flansch: 4"

Varianten ab 25,50 €*
49,20 €*
PE Endstopfen, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 32 mm

Varianten ab 1,05 €*
1,80 €*
T-Steckverbinder für PE-Rohre, PN 6
für Rohr-Außen-Ø: 20 mm

Varianten ab 0,26 €*
0,28 €*
PE Winkel 90° mit Innengewinde, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 25 mm | Innengewinde: 1/2" (18,7 mm)

Varianten ab 1,10 €*
2,20 €*
PE Winkel 90°, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 16 mm

1,50 €*
PE T-Stück reduziert, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 32 mm | für Rohr-Außen-Ø reduziert: 25 mm

Varianten ab 3,30 €*
4,45 €*
PE Kupplung, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 16 mm

1,40 €*
PE T-Stück mit Außengewinde, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 50 mm | Außengewinde: 1 1/2" (47,8 mm)

Varianten ab 2,00 €*
8,40 €*
PE Reparatur-Kupplung, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 90 mm

Varianten ab 2,60 €*
29,60 €*
PE Kupplung mit Innengewinde, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 40 mm | Innengewinde: 1" (30,3 mm)

Varianten ab 1,15 €*
3,65 €*
PE Kupplung mit Innengewinde, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 50 mm | Innengewinde: 1 1/2" (44,9 mm)

Varianten ab 0,95 €*
3,90 €*
PE Kupplung mit Außengewinde, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 63 mm | Außengewinde: 2" (59,6 mm)

Varianten ab 1,10 €*
6,65 €*
PE Endstopfen, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 16 mm

1,25 €*
PE T-Stück mit Innengewinde, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 40 mm | Innengewinde: 1 1/2" (44,9 mm)

Varianten ab 1,55 €*
6,15 €*
PE Kupplung mit Außengewinde, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 32 mm | Außengewinde: 3/4" (26,4 mm)

Varianten ab 0,95 €*
1,60 €*
PE Winkel 90° mit Außengewinde, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 32 mm | Außengewinde: 1/2" (21 mm)

Varianten ab 1,20 €*
2,94 €*
PE Winkel 90° mit Außengewinde, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 20 mm | Außengewinde: 3/4" (26,4 mm)

Varianten ab 1,25 €*
1,30 €*
PE Kupplung reduziert, Brauchwasser - Connecto™
für Rohr-Außen-Ø: 20 mm | für Rohr-Außen-Ø reduziert: 16 mm

1,90 €*
Steckverbinder mit Ring, PN 4
für Rohr-Außen-Ø: 20 mm

Varianten ab 0,19 €*
0,26 €*
PE Kupplung, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 20 mm

Varianten ab 1,70 €*
2,25 €*
PE Kupplung reduziert, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 25 mm | für Rohr-Außen-Ø reduziert: 16 mm

Varianten ab 2,30 €*
2,60 €*
Startverbinder mit Gummieinsatz, PN 4
für Rohr-Außen-Ø: 16 mm

0,42 €*
PE T-Stück mit Außengewinde, DVGW - Connecto™ + Ultra
für Rohr-Außen-Ø: 16 mm | Außengewinde: 3/4" (26,4 mm)

2,50 €*